Archiv der Kategorie: Johannesprolog

Gnade und Wahrheit

Johannes legte Zeugnis für ihn ab und rief: Dieser war es, über den ich gesagt habe: Er, der nach mir kommt, ist mir voraus, weil er vor mir war. Aus seiner Fülle haben wir alle empfangen, Gnade über Gnade. Denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Johannesevangelium, Johannesprolog | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gnade und Wahrheit

Und das Wort ist Fleisch geworden

. Und das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt und wir haben seine Herrlichkeit gesehen, die Herrlichkeit des einzigen Sohnes vom Vater, voll Gnade und Wahrheit. Joh 1,14 Du Fleisch gewordenes Wort, Du Mensch gewordener Gott, Jesus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Johannesevangelium, Johannesprolog | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Und das Wort ist Fleisch geworden

Zum Kind-Gottes-Sein ermächtigt

. Er war in der Welt und die Welt ist durch ihn geworden, aber die Welt erkannte ihn nicht. Er kam in sein Eigentum, aber die Seinen nahmen ihn nicht auf. Allen aber, die ihn aufnahmen, gab er Macht, Kinder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Johannesevangelium, Johannesprolog | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Kind-Gottes-Sein ermächtigt

Vermittler des Lichts

. Es trat ein Mensch auf, der von Gott gesandt war; sein Name war Johannes. Er kam als Zeuge, um Zeugnis abzulegen für das Licht, damit alle durch ihn zum Glauben kommen. Er war nicht selbst das Licht, er sollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Johannesevangelium, Johannesprolog | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Vermittler des Lichts

Licht der Menschen

. In ihm war das Leben und das Leben war das Licht der Menschen. Und das Licht leuchtet in der Finsternis, und die Finsternis hat es nicht erfasst. (Joh 1,4.5) . Würden wir mit unserer naturwissenschaftlich aufgeklärten Ratio nicht eher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Johannesevangelium, Johannesprolog | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Licht der Menschen

Alles ist durch das Wort geworden

Alles ist durch das Wort geworden, und ohne das Wort wurde nichts, was geworden ist. (Joh 1,3) . Alles, was ist, ist aus Beziehung hervorgegangen. Alles mit Fäden der Liebe gestrickt. Und wir müssen uns loslassen in diesen inneren Zusammenhang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Johannesevangelium, Johannesprolog | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Alles ist durch das Wort geworden

Im Anfang war das Wort

.  Im Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und das Wort war Gott. (Joh 1,1)  . Im Anfang  – LIEBE Im Anfang  – ICH BIN DA Im Anfang  – DU Im Anfang  – WIR Im Anfang –  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Johannesevangelium, Johannesprolog | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Im Anfang war das Wort