Schlagwort-Archive: Himmel

Ich bin das Brot des Lebens

Gleich viermal sagt Jesus im 6. Kapitel des Johannesevangeliums „Ich bin das Brot…“ Wenn man die Stellen in den Versen 35, 41, 48 und 51 nacheinander anschaut, kann man gut eine Dynamik erkennen:  . Ich bin das Brot des Lebens; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ich-bin-Worte, Johannesevangelium | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ich bin das Brot des Lebens

Vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern

Wir stehen im Vaterunser als Bittende vor Gott und blicken auf ihn als Geber. Aber – sind wir in diesem Gebet wirklich nur Bittende? Und ist Gott nur Geber? In der zweitletzten Bitte vor unserer heutigen, als wir um das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vater unser | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern

Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden

  In wenigen Tagen werden wir es in der Liturgie wieder hören: „Vater, nimm diesen Kelch von mir, aber nicht mein, sondern Dein Wille geschehe.“ Dieses Gebet sprach Jesus im Garten von Gethsemani am Abend vor seinem Tod, als Todesangst ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vater unser | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden

Vater, unser im Himmel

Das Vaterunser, ein durch und durch biblisches Gebet, das auf Jesus selbst zurückgeht, möge uns in der nächsten Zeit beschäftigen. Ich schlage vor: Beten Sie es ganz langsam. Bleiben Sie immer wieder bei einzelnen Worten stehen. Lassen Sie es zu Ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vater unser | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Vater, unser im Himmel